Webdesign by elf42
Webdesign by elf42

Glas ätzen: schöne Motive und Strukturen

Muster und Mattierungen im Glas werden in der Regel per Sandstrahlverfahren oder aber mittels Ätztechnik erreicht. Zum Einsatz kommen sogenannte Ätzsäuren, auch Salzsäure oder eine Ätzcreme.

Diese Verfahren gibt es sogar für den Hausgebrauch, sind aber nicht ungefährlich.

Denken Sie nur an den Kontakt mit Salzsäure. Im großformatigen Verfahren werden die nicht zu behandelnden Stellen des Glases zunächst versiegelt. Danach wird das Glas der Ätzsäure ausgesetzt.

Eine weitaus effektivere, umwelt- und materialschonendere wie auch exaktere Methode ist das Glas ätzen mit Lasertechnik. Hier wird keine gefährliche Chemikalie eingesetzt und keinerlei Druck auf das Glas ausgeübt, das heißt: Auch sehr dünnes Glas, sogar gefüllte Flaschen, können mit feinsten filigranen Motiven versehen werden. Das Glas "ätzen" per Laser setzt sich mehr und mehr durch.



webdesign by elf42
  • CERION laser GmbH
    Lübbecker Straße 240
    D-32429 Minden
  • Telefon
    Telefax
    E-Mail
  •  
     
    mail@cerion-laser.de
© by elf42| YouTube| DirectIndustry| glassglobal| Glossar| Sitemap| Datenschutz| Impressum| AGB
Cerion GmbH - in Deutschland entwickelte Laser Glasbearbeitungsmaschinen zur industriellen Glasbearbeitung
Related Links: Webdesign & Suchmaschinenoptimierung - SEO by elf42 / Empfehlung